• Login
+49 (0)521 – 4007991
post@mona-glomb.de

Buch-Illustrationen

Anomis – Illustriert

Das Recht, mit Bildern zu „sprechen“ obliegt nicht nur Kinderbüchern. Auch Bücher, die für Erwachsene geschrieben sind, bekommen durch Illustrationen einen besonderen Charme, kitzeln ein Lächeln hervor oder dienen trefflich zur Erklärung manch komplexer Themen. Ob nun mit Strichmännchen oder im Comic-Style, Bilder laden ein, genauer hinzuschauen und/oder im Gedächtnis zu bleiben! 🙂

 

Bilder für die Buchillustration von Martina Peukert 

Büro, Eva, Frau, Schreibtisch, Aktenordner, Chaos, Uhr, Bild, Erfolgskurve, Telefon, Aktentasche, Schreibtischstuhl, PapierBüro, Eva, Erfolgskurve, Sprechblase, Uhr, Aktenordner, Aktenschrank, Ablage, Schreibtisch, Frau, Eva, Mappe, Stifte, Stiftbox, PC, Computer, Mac, Telefon, Papierkorb, SchreibtischstuhlZimmer, Fenster, Gardine, Regal, Blumenvase, Blume, Deko, Kerzenständer, Kerzen, Gedankenblasen, Lolli, Badewanne, Parfum, Popcorn, Limonade, Cola, Filmklappe, Bilder, Wand, Hund, Frau, Mann, Meer, Leuchtturm, Kissen, Sofakissen, Sofa, Socken, Hose, T-Shirt, Stift, PapierZimmer, Schrank, Kleidung, Bügel, Regal, Tür, Schneiderpuppe, Kleiderpuppe, Jeans, Hose, Bluse, Karton, Schuhe, Sandalen, Pumps, Ballerina, Kostüm, Kleid, Socken, Bademantel, Zopf, Top, Gedankeblase, Bank, Haus, HaargummiZimmer, Tisch, To Do-Liste, Frau, Eva, Stühle, Oma, Supermann, Kind, Marilyn Monroe, Ball, ZettelKellertreppe, Keller, Lichtschalter, Steckdose, Schuhe, Frau, Eva, Pumps, Laptop, nachdenklich, MotivatonstiefStadtverwaltung, Rathaus, Gewerbeamt, Haus, Fachwerk, Fenster, Dach, Rasen, Weg, Parkplatz, Häuser, Frau, Eva, Handtasche, Mantel, Blümchen, Tür, Öffnungszeiten, Schild, Selbständigkeit, Gewerbeanmeldung

 

Dieses Buch ist eine konkrete Unterstützung und Motivationshilfe zum Thema „Selbständigkeit“. Wie mache ich mein Hobby zum Beruf? Was erwartet mich in der Selbständigkeit? Und bin ich hierfür überhaupt geeignet? Wie mache ich mich selbständig und welche Kosten kommen auf mich zu? Aber auch Frauen die bereits selbständig sind, erhalten wertvolle Tipps in Bezug auf Kundenpflege, Marketing und Umsatzsteigerung. 
Warum die Abgrenzung „als Frau“ im Titel? Die Autorin hat in ihrer Tätigkeit als Unternehmerin und Coach häufig die Erfahrung gemacht, dass Frauen anders mit der Selbständigkeit umgehen als Männer – nicht besser oder schlechter – einfach anders. Sie beschreibt sehr anschaulich und anhand von eigenen Erfahrung, welche Hindernisse auftreten können und wie sie sich umgehen lassen. Sie gelangen Schritt für Schritt und durch zahlreiche praktischen Übungen in die Selbständigkeit. (Text: amazon Buchbeschreibung)

 

 

Strichmännchen, Frau, Eimer, Eimer mit Wasser, Taschentücher, Tränen, zerknüllte Taschentücher, Tücher-BoxGarten, Hügellandschaft, Baum, Baumgesicht, Laub, Äste, Zaun, Frau, Kinder, Fahrrad, Fahrradhelm, Helm, Laufstall, Schild, WieseBadezimmer, Badewanne, Waschmaschine, Wäsche, Kerzenständer, Kerzen, Deko, Fliesen, Strichmännchen, Frau, Sekt, Wasser, Teppich, Sektflasche, Regale, BadezimmerteppichGästetoilette, Fenster, Klopapierrolle, Spiegel, Fliesen, Lampe, Waschbecken, Wasserhahn, Handtuch, Klobürste, Klo, Strichmännchen, Frau, Badvorleger, SchweißperlenKatze, Bank, SprechblaseStrichmännchen, Frau, Doktor, Lupe, Stethoskop, Bart, Brille, Untersuchung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit gerade 30 Jahren, verheiratet und Mutter von 2 kleinen Kindern, wurde bei mir 1999 erstmalig Krebs diagnostiziert. Eine niederschmetternde Diagnose, die mein Leben aus den Angeln hob, aber auch mein Bewusstsein für meinen Körper und dessen Signale schärfte.  Erfolgreich bekämpfte ich die Krankheit, lebte über 10 Jahre gesund, bis die Krankheit leider  noch einmal zuschlug. Und ab da wird für sie alles anders wurde für mich alles anders. Die zweite Begegnung hinterließ nachhaltig Spuren, negative, doch vor allem positive. So entdeckt ich mich völlig neu, und gab endlich meinen Talenten und Leidenschaften ihren verdienten Platz in meinem Leben. Vor allem sind es meine Liebe zum Zeichnen bzw. Malen und auch Schreiben, sowie die Nähe zur Natur und eine gute Prise Humor, die heute in meinem Alltag eine ganz wichtige Rolle spielen. Meine Erfahrungen mit der Krankheit, meinen ganz eigenen Umgang und  die erfolgreiche Bekämpfung mit meinem „grässlichen Graus“,  schildere und verarbeitete ich in meinem Buch
„Krebs macht nicht nur tot … und Ärzte wissen auch nicht alles!“ mit Wort UND Bild! 🙂
„Wenn dir das Leben dir übel mitspielt, atme tief durch, versuche das Beste 
für dich daraus zu machen …. und verlange eine neue Bedienungsanleitung!!!“

 
Cartoon, Constantin, Latzhose, T-Shirt, Luftballon, Herz, Marienkäfer, Schal

Constantin für: Claudius Verlag
lernmittelfreies Schulbuch „Freiräume“
von Martina Steinkühler